Newsletter von Joanna:

Nacho Teller Rezept

Heute gibt’s ein leckeres UND gesundes Nacho Rezept für euch!  Um eine gesunde Nacho Alternative zu machen, kannst du dir anstelle von den fertigen Nachos, die meistens sehr viel extra Fett und Sodium enthalten, ganz einfach deine eigenen Nachos aus Mais Tortillas oder Vollkorn Wraps machen.

 Was du brauchst:
– 2 mexikanische Mais Tortillas oder 1 Vollkorn Wrap (ich habe einfach “Rapiditas” genommen)
– 90g Hackfleisch (oder Hühnchenfleisch)
– Etwas Zwiebel und Paprika
– 50g geriebenen Käse
– 30 gr Avocado
– 2 EL Bohnen
– Greek Jogurt oder Naturjogurt

Andere optionale Toppings:
– Mexikanische Tomaten Salsa

 Wie die Nachos zubereitet werden:
– Das Hackfleisch mit Zwiebel und Paprika anbraten
– Die Tortillas oder Wraps in “nacho-form” zerschneiden, auf einem Blech verteilen und kurz backen, bis sie knusprig sind
– Danach lege die Nachos in einen ofenfesten Teller, verteile das Hackfleisch, die Bohnen und den Käse über die Nachos und gib alles zusammen nochmal kurz in den Ofen bis der Käse geschmolzen ist
– Den Jogurt mit Salz, Pfeffer und Gewürzen mischen
– Zuletzt gib als Topping den Avocado und den Jogurt Dipp über deine Nachos
– Wenn du es scharf magst, gib noch einige Jalapeños dazu

Guten Appetit! Wenn du das Rezept probierst, lass mich in den Kommentaren wissen ob’s lecker war! 

Share This Article: