Antibiotischer Honig

Wusstest du schon, dass Honig ganz tolle antibiotische FĂ€higkeiten hat? 😃🍯🐝
Deshalb haben wir heute ein Rezept fĂŒr euch mit dem ihr verschiedene Infektionen behandeln könnt!

Ich brauche diesen Honig ganz oft um Husten oder eine HalsentzĂŒndung bei meinen Kindern zu behandelnđŸ€’

❗Die Zwiebeln helfen den Brustkorb zu erwĂ€rmen, Schleim zu verdĂŒnnen und unterstĂŒtzen den Hustreflex🧅
❗Durch den Honig ist der Husten Nachts weniger und man schlĂ€ft besser, wenn man entzĂŒndete Atemwege hat 😮

Zutaten

  • 1 Glas Honig
  • Thymian
  • Oregano,
  • 1,5 – 1 rote Zwiebel,
  • 1,2 – 1 Kopf Knoblauch
  • 1 StĂŒck Ingwer
  • Apfelessig
  • KrĂ€uter (Majoran, Ringelblume)

Zubereitung

  1. Alles gut in einem Glas mischen und eine Nacht lang ziehen lassen.
  2. Danach bis zu 6 Monaten im KĂŒhlschrank aufbewahren und löffelweise einnehmen.
  3. Einen Teelöffel tÀglich als Vorbeugung, oder 1-6 Teelöffel am Tag um eine Infektion zu behandeln.

Hast du so einen Hustensaft schon mal ausprobiert?
Wie waren deine Erfahrungen?

**Dieser Blog Post ist kein medizinische Behandlung, sondern dient allein der Information. FĂŒr eine Ă€rztliche Behandlung sollte man trotzdem zuerst mit einem Arzt konsultieren.

Share This Article: